KinderKlimperKram

Ein bisschen öko, ein bisschen waldorf und ganz viel praktisch – Tipps aus meinem Leben mit zwei Kids.

Todesfall der Eltern, wohin mit dem Kind?

Kirche

Stichwort Sorgerechtsverfügung. Habt ihr euch schon einmal Gedanken darüber gemacht, von welchen vertrauensvollen Händen euer Kind / eure Kinder betreut werden sollen, falls euch etwas zustößt? Es ist kein Thema, über das man gerne nachdenkt, wenn man quickfidel ist. Die Frage einer Sorgerechtsverfügung im Fall eines Todes (vor allem beider Elternteile) ist so wichtig, dass man es eigentlich immer im Hinterkopf hat als ein äußerst wichtiges ToDo. Doch meistens hat man tagesaktuell so viel anderes um die Ohren, dass man sich nie darum kümmert zu recherchieren, was wie wo…

Deshalb kann ich Kathrin vom Nestling Blog gar nicht genug dafür danken, dass sie sich sowohl die Mühe gemacht hat dieses Thema in aller Ausführlichkeit anzugehen, als auch ihre ganze Arbeit mit uns zu teilen. Dankeschön!

In ihrem ausführlichen Artikel gibt sie gute Tipps für die unterschiedlichen Gegebenheiten, versammelt die wichtigsten Links und bietet sogar Formulierungshilfen:

Nestling: Sorgerechtsverfügung: Wer bekommt das Kind im Todesfall?

Hier kannst du kommentieren...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 8. Februar 2014 von in Elternschaft, Leben allgemein und getaggt mit , .

beliebte Artikel

Kategorien

ältere Beiträge

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Artikel zu erhalten.

BRIGITTE MOM BLOGS
%d Bloggern gefällt das: