KinderKlimperKram

Ein bisschen öko, ein bisschen waldorf und ganz viel praktisch – Tipps aus meinem Leben mit zwei Kids.

Der leckerste Eintopf – marokkanischer Djaja Tarat (vegan)

  Ich bin immer auf der Suche nach schnellen und unkomplizierten Rezepten, die aus frischen, gesunden Zutaten bestehen. Suppen und Eintöpfe liebe ich sowieso; das ist echtes Soulfood für mich. Dieser marokkanische Eintopf ist mein derzeitiger Favorit und er kommt auch bei meiner Familie sehr gut an. Ich brauche dafür meist nicht länger als 30-40 Minuten, perfekt also.

Viele gute Zutaten und Gewürze sorgen für einen intensiven Geschmack. Aber er ist nicht nur super lecker, sondern auch richtig gesund!

Zutaten für 6 Personen:

  • 1 TL Kokosöl
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 TL Paprikapulver oder gemahlenes Chili
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 1 TL Koriandersamen
  • 1 TL gemahlenes Kurkuma
  • 1/2 TL Zimt
  • 4-6 zerdrückte Safran-Fäden
  • 1/2 TL Meersalz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1 EL frischer Ingwer (klein gehackt)
  • 1 Süßkartoffel
  • 1 Kohlrabi
  • 2 mittlere Möhren
  • 1 kleine Fenchelknolle
  • 500g Dosentomaten (stückig)
  • 1 Tasse rote Linsen (gewaschen)
  • 1 Liter Gemüsebrühe
  • Etwas frische Kräuter: Minze, Koriander oder Petersilie

So geht’s:

Die Süßkartoffel, Möhren, den Fenchel und Kohlrabi in mundgerechte Stücke schneiden.

Kokosöl erhitzen und die Zwiebel mit dem Knoblauch anschwitzen.

Alle Gewürze und den Ingwer einrühren und kurz anbraten.

Nun alles Gemüse dazugeben und auf mittlerer Hitze 5 Minuten dünsten.

Jetzt die Dosentomaten sowie Gemüsebrühe zusammen mit den roten Linsen hinzu geben und kurz zum Kochen bringen.

Hitze reduzieren und zugedeckt ungefähr 20 Minuten leicht köcheln lassen, bis die roten Linsen weich sind.

Fertig! Zum Schluss noch frische Kräuter drauf und schmecken lassen.

Guten Appetit!

 

Hier kannst du kommentieren...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 31. März 2016 von in Ernährung, Stillen & Ernährung und getaggt mit , , .

Navigation

beliebte Artikel

Kategorien

ältere Beiträge

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Artikel zu erhalten.

BRIGITTE MOM BLOGS
%d Bloggern gefällt das: